Folge 14 – Qualitative Forschung

Heute mit:

avatar Marcus, avatar Stefan, avatar Dimi

Notizen:

Thema der heutigen Folge:
Qualitative (Sozial-) Forschung, Bedeutung, Anwendung und Probleme

Vorab erstmal der Link zum kommenden Symposium in Bremen:
http://www.aisthesis2014.de

Wir haben uns für heute nur ein Thema, dafür aber ein umfangreiches vorgenommen.
Die qualitative Forschung ist ein Dreh- und Angelpunkt aller Geistes- und Sozialwissenschaften und liefert den Wissenschaftlern Daten und Theorien; vor allem, wenn der Forschungsgegenstand kein Text ist (z.B. ein Bild, oder ein narratives Interview).
Sie steht der quantitativen Forschung gegenüber. Dazu ein Zitat von KROTZ, Friedrich (aus: Neue Theorien Entwickeln (2005)):

“Quantitativ begründete Verfahren: „Theorien geben mathematisch ausgedrückte, für den Gegenstandsbereich funktionale Zusammenhänge wieder.“
Qualitativ begründete Verfahren: 
„Theorien sind Aussagenzusammenhänge, die begrenzte Sachverhalte ‚dicht‘ beschreiben und sie als Struktur und Prozess darstellen.”

Genannte Begriffe: Analyse, Codes, Kategorien, Theorie, Forschungsfrage, Transkription von Interviews, Grounded Theory (Aufsatz downloaden), Forschungsgegenstände: Bilder, Rituale, Filme, Text, Interviews

Computerprogramme:
SPSS (Statistikprogramm): http://www-01.ibm.com/software/de/analytics/spss/
F4 bzw. F5 (Software zur Transkription): http://www.audiotranskription.de
Atlas.ti (umfangreiche Software zur qualitativen Forschung): http://www.atlasti.com/de/

Literatur:
FLICK, KARDOFF, STEINKE (Hrsg.): Qualitative Forschung. Ein Handbuch. Rowohlt. Hamburg 2005.
FLICK, Uwe: Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung. Rowohlt Verlag, Hamburg 2007.
KNOBLAUCH, Hubert: Qualitative Religionsforschung: Religionsethnographie in der eigenen Gesellschaft. UTB Verlag. München 2003.
KROTZ, Friedrich: Neue Theorien Entwickeln. Eine Einführung in die Grounded Theory, die Heuristische Sozialforschung und die Ethnographie anhand von Beispielen aus der Kommunikationsforschung. Herbert von Halem Verlag. Köln 2005.
STRAUSS, Anselm & CORBIN, Juliet: Grounded Theory: Grundlagen Qualitativer Sozialforschung. Psychologie Verlags Union. Weinheim 1996. Original: Basics of Qualitative Research: Grounded Theory Procedures and Techniques. 1990.

 

Wichtig: Für die kommende Folge, rwpod15, wollen wir uns den Film “The Tree of Life” von Terrence Malick anschauen! Falls Ihr, liebe ZuhörerInnen im Thema sein wollt, solltet Ihr den Film ansehen. Wann unsere neue Folge erscheint, ist noch nicht ganz klar, wird aber auf jeden Fall vor Mai sein. Also am besten gleich ausleihen und gucken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.